Burger Hunde- und Naturfreunde e.V.

 

Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben macht dich reich

(Louis Sabin)

 

 

Welpenspielstunde

 

 

Gerade den Welpen wollen wir von Anfang an die größte Aufmerksamkeit zukommen lassen, da gerade in diesem Lebensabschnitt das größte Lernpotential vorhanden ist. Zögern Sie also nicht, so früh wie möglich mit Ihrem Welpen die Welpenspielstunde zu besuchen.

 

Unsere Welpenstunde findet immer

Sonntags ab 9.30 Uhr statt .

 

Überfordern Sie die kleinen Welpen beim Lernen von Kommandos niemals. Junge Hunde können sich nur 5 bis 10 Minuten konzentrieren. Planen Sie deshalb mehrere kleine Übungsphasen am Tag ein, die Sie bis zum Alter von sechs Monaten auf eine halbe Stunde am Tag ausweiten.

 

Bei allen Übungen sollten Sie ausgeglichen, ruhig und geduldig sein. Ihr Welpe sollte mit so viel wie möglich anderen Welpen spielen, um sozial richtig geprägt zu werden.

 

Der Gehorsam Ihres Welpen besteht aus Gewohnheit und Übung. Üben Sie daher in allen Lebenslagen und zu allen Gelegenheiten, damit der Welpe Kommandos nicht an einen bestimmten Ort knüpft. Weiterhin müssen Befehle eindeutig sein. Mit Handzeichen kombiniert, versteht sie der Hund auch auf weite Entfernungen.

 

Wichtig: Erst kommt das Handzeichen, dann der Befehl. Generell gilt: Erwünschtes Verhalten belohnen, unerwünschtes ignorieren.

 

 

 

Empfehlen Sie uns

bei Freunden :

Hintergrundmusik :

Clueso

Neuanfang

Quelle:youtube